Aktuelle Infos & Nachrichten

Aus dem Verein. Für den Verein.
Foto

Verkaufsoffener Sonntag mit Antikmarkt

Am 19. März findet wieder der verkaufsoffene Sonntag in Oberkirch statt bei dem von 13:00 bis 18:00 Uhr die Einzelhändler ihre Geschäfte öffnen werden und die neu eingetroffenen Frühlingskollektionen präsentieren. Das Angebot ist breit gefächert und die Besucher können sich über die Trends für das kommende Frühjahr informieren.

Als Rahmenprogramm wird es wieder den Altstadt-Antikmarkt auf dem Kirchplatz geben auf dem zahlreiche Aussteller u.a. aus dem Elsass und Schweiz Antiquitäten aus dem letzten Jahrhundert anbieten. Ein weiterer Markt befindet sich entlang der Bahnhofstraße. Dort werden Kunsthandwerker allerlei Handwerksstücke aus Holz, Stoff, Keramik und vielen weiteren Materialien zum Kauf anbieten. Bestimmt lässt sich dort auch schon die eine oder andere Deko-Idee für den Garten entdecken. Die beiden Märkt beginnen bereits ab 11:00 Uhr und können somit schon besucht werden, bevor die Oberkircher Einzelhändler ihre Türen öffnen.

Wir freuen uns, dass wir wieder unseren verkaufsoffenen Sonntag im Frühling anbieten können, so Iris Sehlinger Geschäftsführerin des Stadtmarketingverein. Abzuwarten sind die bevorstehenden Lockerungen zu den Corona-Maßnahmen, die für Ende März angekündigt wurden. Bestenfalls können wir noch kurzfristig die eine oder andere Aktion zusätzlich umsetzen.

zurück zur Übersicht